Mittwoch, 9. Mai 2012

Antistress Saft... ob es wirklich hilft???


hat Tester

für den ANTISTRESS DRINK
 gesucht und ich war mit dabei!
Leider habe ich ihn nicht getestet, denn er wurde von einem anderen dringender benötigt!
Antistress ist einzigartig in Deutschland. Denn Antistress ist kein Energiedrink, keine Limo und auch kein Fruchtsaft – sondern ein Relax-Drink mit Lactium®, der Seele der Entspannung.
Lactium® ist ein natürliches Protein (Eiweiß), das in der Milch vorkommt. Klinischen Studien zufolge hilft Lactium® bei Alltags- und Gelegenheitsstress, verringert negative Stress-Symptome und mäßigt die erhöhte Anspannung bei Stress. Besonders bei empfindlichen Personen.
Zudem enthält die Rezeptur von Antistress weitere natürliche Inhaltsstoffe wie z. B. wertvolle B-Vitamine oder pflanzliche Extrakte aus Melisse und Weißdorn, deren entspannende Wirkung allgemein bekannt ist. Abgerundet wird diese einzigartige Komposition schließlich durch natürliches Mineralwasser aus dem Biosphären-Reservat Rhön.
Da von meiner Tochter der Freund gerade Abschlussprüfungen hat, gab ich ihm den Brennessel Drink!

 Erfahrungsbericht:

Der Geschmack des "Antistress Saftes" ist wirklich sehr verwirrend.
Viele verschiedene Geeschmäcker sind hier enthalten.Dennoch wurde es mit jedem Schluck besser.Der Gaumen hat sich an den neuen Geschmack nun gewöhnt.Am nächsten Tag stellte sich allerdings ein leichtes Unwohlsein im Magen ein, was wohl auf den Saft zurückzuführen ist.
Kurzum, der Saft ist wunderbar als Abführmittel zu gebrauchen.Da sollte man allerdings eine Tageszeitung mitnehmen um die Zeit auf der Toilette zu überbrücken.
Geschmacklich ist der Saft allerdings sehr lecker!!
Den Stress kann man ja auf der Toilette abbauen.

ANTISTRESS wird noch in der  Sorte Zirbe und Lavendel  angeboten und ein 6er Pack wird im Onlineshop für 11,42€ +1,50€ Pfand angeboten.
Danke an das Antistress Team






1 Kommentar:

  1. Ich durfte Lavendel testen, war echt nicht gut.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen

***Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen**
marga