Samstag, 15. Februar 2014

Pilzpfanne mit leichter Aioli        



                                                    Hauptspeisen 240 kcal




   
Pilzpfanne mit leichter Aioli Rezept

Zutaten für 4 Personen:


  • 4 EL leichte Salatcreme
  • 3 EL Milch
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer
  • 750 g Champignons
  • 500 g Austernpilze
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 g Vollkornbaguette
      






Zubereitung von Pilzpfanne mit leichter Aioli



1 Salatcreme und Milch verrühren. Knoblauch schälen, fein zerdrücken und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2 Pilze putzen, evtl. waschen. Je nach Größe kleiner schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
3 Öl nacheinander in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Pilze darin portionsweise anbraten. Alle Pilze wieder in die Pfanne geben. Lauchzwiebeln kurz mitbraten. Pilzpfanne mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Aioli anrichten. Dazu: Baguette.


Ein Rezept von LECKER

1 Kommentar:

  1. Hey, du hast einen tollen Blog, ich würde mich so freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust :) darfst mir auch sehr gerne feedback hinterlassen. Ich behalte dein Blog auf jeden fall im Auge und vllt habe ich ja das Glück das du meine neue Leserin wirst :*

    Sophia xx
    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen

***Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen**
marga