Sonntag, 6. Juli 2014

Gemüse-Paella 






Zutaten für 4 Personen:



  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Paprikaschote
  • 150 g grüne Bohnen
  • 150 g Champignons
  • 1 Bund (ca. 225 g) Lauchzwiebeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 150 g tiefgefrorene Erbsen
  • 250 g Langkorn-Reis (10 Minuten Reis)
  • 1/4 TL Kreuzkümmel
  • 1/4-1/2 TL Kurkuma
  • 600 ml Gemüsebrühe (Instant)
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • nach Belieben Oregano zum Garnieren

kJ
1550
Eiweiß
10
Fett
8
KH
64
Broteinheiten
k.A.

Zubereitung von Gemüse-Paella


Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Paprika putzen, waschen und grob würfeln. Bohnen putzen, waschen und in Stücke schneiden. Champignons putzen, eventuell waschen und halbieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Knoblauch und restliches Gemüse zufügen und unter Wenden andünsten. Reis zufügen, mit Kreuzkümmel und Kurkuma bestäuben, mit Brühe ablöschen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten ausquellen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben mit Oregano garniert servieren.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten. Pro Portion ca. 1550 kJ/370 kcal. E 10 g/F 8 g/KH 64 g.

Foto: Först, City Food & Foto, Hamburg



Ein Rezept von Food & Foto

Kommentare:

  1. Klingt lecker und sieht fantastisch aus. Rezept notiert. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht aber wirklich lecker aus : )
    Total toll : )
    Liebe Grüße
    Jackii
    http://test-it-for-you.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

***Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen**
marga